Download
V2 Dynamic Spine Calculator Rev 12-25-10
Microsoft Excel Tabelle 1.1 MB
Download
calculatorinstructions.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.5 KB
Download
easton_tuningguide_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.0 KB
Download
easton_tuningguide_EN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.6 KB
Download
Trueflight Fletching Guide.pdf
Adobe Acrobat Dokument 449.1 KB
Download
bow-arrow-effectivity.xls
Microsoft Excel Tabelle 24.5 KB




Spinewert-Tabelle für Carbonschäfte


Spine-Tabelle für Holzschäfte


Spinewert des Pfeils

 

Der sog. „spine“-Wert ist eine Maßzahl für die Biegesteifigkeit des Pfeils und wird traditionell in englischen Pfund angegeben, und zwar so, dass der Wert in etwa der Zugstärke eines englischen Langbogens entspricht, für den der Pfeil geeignet wäre. Der ideale „spine“-Wert hat für jeden Schützen zusätzlich eine individuelle Komponente.

 

Die Anpassung des „spine“ an Bogen und Schütze ist besonders bei den traditionellen Schützen wichtig, da die Sehne sich beim Schuss genau auf den Bogen zubewegt, der Pfeil sich aber um den Bogen herumwinden muss. Ein falscher „spine“ bedeuten einen unruhigen Flug oder das (unerwünschte) Anschlagen des Pfeilschafts an den Bogen. Idealerweise sollten die Schwingungen des Pfeilschaftes nach einigen 10 Metern Flug gedämpft sein.

 

Ermittelt wird er auf zweierlei Varianten, indem man den Pfeil auf zwei Stützen mit definiertem Abstand auflegt und ein zugehöriges Gewicht in der Pfeilmitte anhängt. Die Durchbiegung des Pfeilschaftes wird in 1/1000 Zoll gemessen und als statischer (im Gegensatz zum dynamischen) „spine“-Wert bezeichnet.

 

Je kleiner der Wert, desto steifer ist der Pfeil, bzw. desto größer ist die traditionelle Angabe in englischen Pfund, welche sich auf die Zugstärke des Bogens bezieht, für den der Pfeil idealerweise passt (Üblicherweise nur bei der AMO-Standard Messmethode üblich).

 

Beim zumeist verwendeten ASTM-Standard (auch als Easton-Standard zu finden) beträgt die Stützweite der Auflager 28 Zoll und das Gewicht hat dabei 1,94 Pfund (880 g).

 

Beim älteren AMO-Standard (auch als ATA-Standard zu finden) weist die Stützweite eine Distanz von 26 Zoll auf und das zugehörige Gewicht hat dabei 2 Pfund (908 g). Umrechnung: ASTM = 0,825 AMO. Die folgende Tabelle erleichtert die Umrechnung zwischen AMO-Standard und Spine in Pfund (nach der Formel: AMO-Spine = 26000 / Zugkraft des Bogens)

AMO-Spine in 1/1000 Zoll Spine in Pfund
1300 20
1040 25
867 30
743 35
650 40
578 45
520 50
473 55
433 60
400 65
371 70
347

75


Quelle: Wikipedia